Allgemeinen Geschäftbedingungen

                                                                  Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines
1.1 Zink Immobilien ist ein selbständiges Immobilienmaklerunternehmen, das für qualitativ hochwertige Dienstleistungen steht. Zink Immobilien hat es sich zum Ziel gesetzt, durch persönliche Beratung und Fingerspitzengefühl auf die Wünsche seiner Kunden einzugehen, um somit für diese die optimal geeignete Immobilie zu finden, egal ob Eigenheim, Mietwohnung oder Gewerbe.
1.2 Zink Immobilien bietet dem Vertragspartner umfassende Maklerdienstleistungen bei der Suche, dem Verkauf oder der Vermietung von Immobilien. Ein Erfolg ist insoweit nicht geschuldet.
1.3 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Maklerverträge, die zwischen Zink Immobilien und dem Vertragspartner zustande kommen. Bei widersprüchlichen Regelungen gehen die der gesonderten Maklerverträge vor.

2. Gegenseitige Pflichten
2.1 Der Vertragspartner verpflichtet sich, die Geschäftsangelegenheit nicht ohne ausdrückliche Zustimmung der Zink Immobilien an Dritte weiterzugeben.

3.Vereinbarung über eine Maklerprovision
Der Käufer / Kaufinteressent verpflichtet sich, an den Makler bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages über den Kauf des Grundstückes eine Provision in Höhe von 3 % zzgl. der jeweils geltenden Umsatzsteuer zu zahlen. Grundlage für die Berechnung der Provisionshöhe ist der im Hauptvertrag beurkundete Kaufpreis. Sollte für den Kaufpreis Umsatzsteuer zu zahlen sein, ist der Bruttokaufpreis Grundlage der Provisionsberechnung. Der Makler weist ausdrücklich darauf hin, dass er sich vom Eigentümer des unter Ziffer 1 aufgeführten Grundstücks einen Maklerlohn versprechen ließ, dessen Höhe der Provision entspricht, zu deren Zahlung sich auch der Käufer / Kaufinteressent verpflichtet.

4. Doppelprovision Zink Immobilien kann im Einzelfall als Doppelmakler tätig werden.

5. Haftung

5.1  Zink Immobilien übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der erhaltenen Objektangaben, sowie für die sonstigen Informationen Dritter, die als solche kenntlich gemacht sind. Eine Haftung von Zink Immobilien im Zusammenhang mit dem Inhalt solcher Informationen ist ausgeschlossen.
5.2 Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie bei Fehlen einer garantierten Eigenschaft haftet Zink Immobilien für alle darauf zurückzuführenden Schäden unbeschränkt.
5.3 Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Zink Immobilien im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt. Wenn Zink Immobilien durch leichte Fahrlässigkeit mit ihrer Leistung in Verzug geraten ist, wenn ihre Leistung unmöglich geworden ist oder wenn Zink Immobilien eine wesentliche Pflicht verletzte hat, ist die Haftung für darauf zurückzuführende Sach- und Vermögensschäden auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine wesentliche Pflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.
5.4 Die Haftung für alle übrigen Schäden ist ausgeschlossen, wobei die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt bleibt.

6. Datenschutz / Vertraulichkeit
6.1 Zink Immobilien erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten wie Name, Adresse, E-Mail etc. nur, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Abwicklung, Erfüllung und Änderung des mit dem Vertragspartner begründeten Vertragsverhältnisses erforderlich sind und/oder soweit der Vertragspartner in die Datenerhebung, -Verarbeitung und -Nutzung eingewilligt hat. Für alles Weitere wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen. 6.2 Zink Immobilien verpflichtet sich, die im Laufe des Maklervertrages gewonnenen Erkenntnisse sowie unternehmens-, projekt- oder personenbezogenen Sachverhalte vertraulich zu behandeln.


7. Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
(Frau Patricia Zink, handelnd unter der Firma Zink Immobilien, Rodenkirchener Straße 170/172, 50997 Köln,
Telefonnummer: 02233-280759, Telefaxnummer: 02233-2596, E-Mail: info@zink-immobilien.de)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.


Hinweis auf die Möglichkeit des Erlöschens des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht erlischt, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.




                                                                           

                                                                            Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)



An:

Zink Immobilien
Rodenkirchener Straße 170/172 

50997 Köln 

Telefaxnummer: 022332596
E-Mail: info@zink-immobilien.de



Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
(*) Unzutreffendes streichen. 


Der Auftraggeber bestätigt hiermit, die vorstehende Widerrufsbelehrung und das Musterwiderrufsformular erhalten und zur Kenntnis genommen zu haben.

Köln, den ___________________                                                                                      ___________________________                                                                                                                                                                              (Auftraggeber)

                      ________________________________________________________________________________              
                      ________________________________________________________________________________
                      ________________________________________________________________________________   
                      ________________________________________________________________________________


Köln, den ___________________                                                                                      ___________________________                                                                                                                                                                              (Auftraggeber)


8. Informationspflicht zum Streitbeilegungsverfahren

Zink Immobilien ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

9. Sonstige Bedingungen

9.1 Der Vertragspartner kann Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis nur nach schriftlicher Zustimmung abtreten.
9.2 Ist der Auftraggeber Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich Rechtliches Sondervermögen, so ist der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus dem Maklerdienstleistungsvertrag Köln.
9.3 Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner gilt deutsches Recht.



 



seit
20 Jahren erfolgreich